Kellerduell
16.03.2019

Kategorie: Herren II  -  Geschrieben von: Felix

Kellerduell

Am Sonntag startete das Spiel der Herren 2 gegen den HSG Weschnitztal 2 um 18 Uhr zu Hause. Ziel war es, nach langer Zeit wieder 2 Punkte für sich zu gewinnen.

Die erste Halbzeit sah dafür vielversprechend aus. Nach anfangs zurückhaltenden 20 Minuten und zwischenzeitlichem 5-Tore Rückstand, gelang es Gernsheim mit einem Stand von 12:14 in die Halbzeitpause zu gehen.

Für die nächste Hälfte war Rot-Weiß noch motivierter als zu Beginn und man kämpfte sich auf ein Unetschieden von 20:20 heran. Doch in den letzten 20 Minuten zeigte der lange Heimspieltag seine Wirkung. Die Kondition und die Konzentration ließen stark nach, die Fehler häuften sich und auch die Motivation schwand immer mehr. Mit dem Endstand von 21:31 verließ die Heimmannschaft den Platz. 

 

Spieler: Michael Müller (5), Thorben Schellhaas (4), Sebastian Zeißler (4), Dominik Raiß (3), Jens Schneider (3), Patrick Wiemer (2), Kay Goetz, Jakob Hinsberger, Felix Larem, Marvin Zimmermann

Torhüter: Bernd Matthießen

Trainer: Kay Goetz

Trainingszeit: Dienstags von 19:00 – 20:30 Uhr & Donnerstags von 19:00 – 20:30 Uhr

Weitere Berichte der Kategorie Herren II

Sponsoren
<